13. Alles PREISER Figuren

Alles PREISER Figuren – Preiser Zubehör – Figuren/Klein-Dioramen 00/H0

Preiser Figuren waren neben den Wiking Autos ein Muß! auf einer Modelleisenbahnanlage H0/00!

 

Preiser Figuren

Preiser 425 Obstkarren (1037) Neuheit 1956, allerdings mit MMM (Miniatur-Möbel-Mayer) Schirm, 424 Marktstand mit Figur (1026)

 

Preiser Figuren

Holzfiguren Konvolut Fa. Preiser

 

Preiser Figuren

verschiedene Holz Preiserlein

 

Ein wichtiges Kapitel des Zubehörs der Spur 00/H0 sind von je her auch die Figuren, die eine Historische Eisenbahnanlage, eine Nostalgie Modelleisenbahnanlage oder eine Spielbahnanlage bereichern und lebendiger erscheinen lassen.

Die Spur 00 wurde 1935 vorgestellt ( Fa. Trix Frühjahrsmesse 1935 Leipzig, Fa. Märklin Leipziger Herbstmesse 1935 )

Zunächst gab es meines Wissens als Zubehör in Spur 00/H0 nur die Metallfiguren der Fa. Märklin und Kibri (Kindler und Briel, gegründet 1895  in Böblingen). Lt. Guido aus dem Forum Alte Modellbahnen gab es auch von Trix als 15er Packung Figuren aus eigener Herstellung; diese sind im 1936er Katalog ( Zinnfiguren ca. 2,5 cm groß, 30/80) abgebildet. Fleischmann hatte keine Figuren in ihrem Zubehörsortiment.

 

Preiser Figuren

Trix Zinn Figuren 1936

 

Märklin produzierte lt. Koll Katalog schon ab 1937 (405 G) bis zuletzt 1970 Metall – Figuren (405 G, 405 GN, 404 Ga (0201), 404 Gb (0202), 404Gc (0203) und 0226 – Reisende für Inneneinrichtung).

Die Firma Kindler und Briel (Kibri) bot ab 1937 Metallfiguren an.

 

Preiser Figuren

Auszug Kibri Katalog 1950

 

1949 begann dann Paul M. Preiser mit der Herstellung von Figuren, zunächst aus Holz geschnitzt, für die Spur 00/H0 und 0.

Erstmals Erwähnung fanden die Figuren 1949 im Miba Heft Nr. 7, Seite 21

Textauszug der Miba Werbung 1949:

„ So müsste Ihre Anlage belebt sein mit meinen handgeschnitzten Figuren zum sensationellen Preis vo nur 30 – 50DPfg. Pro Stück. Probesendung gegen Voreinsendung von 1.50 DM einschl. Versandkosten. Sollten sie Ihnen nicht gefallen, dürfen Sie sie ruhig wieder zurücksenden! Diese Figuren sind auch für Spur 0 erhältlich. Keine Serienherstellung, jede Figur neugestaltet. Kleinkunstwerkstätte Paul M. Preiser, 13a Steinsfeld (Kr. Rothenburg o. T.)“

Ergänzt wurden die Preiser (Holz)-Figuren schnell – ab 1952-durch sogenannte „Kleindioramen“ – Alltagsszenen, die zunächst als Landschaftsteilmotive ( Miba Heft Nr.5, Messebericht 1952) bezeichnet wurden.

Orginaltext Auszug: Miba Heft 5/52

„Kleinkunstwerstätte P.M.Preiser schufen neben den bekannten Figürchen nun noch Landschaftsteilmotive die auch ( und ganz besonders) die Ausgestaltung nicht-stationärer Anlagen ermöglichen bzw. erleichtern.“

Im Miba Heft Nr.12 / Band VI 1954 wurde dann über die Fa. Preiser und die Enstehung der Holzfiguren ausführlicher berichtet:

 

Preiser Figuren

Deckblatt Miba Nr.12-Band-6-1954

 

 

Ab 1956 began dann die Kunststoffspritzguß-Figuren Ära. Als zweite Anbieterfirma kam die Fa. Merten Berlin hinzu. Mitte der 19hundert90ziger Jahre wurde die Firma dann von der Firma Preiser übernommen. Auch die Firma Kibri war dann ebenfalls ab 1956? mit Kunststofffiguren in ihren Katalogen vertreten.

 

Preiser Figuren

Auszug Kibri Katalog 1956

 

Orginaltext Auszug: Miba 16/56

„ Die Weihnachtsüberraschung: H0-Figuren in Plastik

Wie schrieben wir im diesjährigen Messeheft? „… Der Eindruck, den die plastischen H0-Figürchen – allgemein besehen – hinterlassen haben, war allerdings nur einigermaßen. Vielleicht haben wir in dieser Hinsicht zu große Hoffnungen auf die Messe gesetzt, weil die Plastik-Figürcheneigentlich und gewissermaßen in der Luft lagen. Auf jeden Fall entsprechen die ersten gezeigten Vorläufer … nicht ganz dem, was nach dem heutigen Stand der Spritztechnik zu erwarten gewesen wäre. Na, jeder Anfang ist schwer… usw.“

Weshalb wir diese Stelle nochmals zitieren? – Nun, weil jenes Urteil hinfällig geworden ist! 2 namhafte Firmen überraschen uns kurz vor Weihnachten mit H0-Plastikfigürchen und zwar in einer Ausführung, die so gut wie nichts zu wünschen übrig läßt. … Der Anfang ist gemacht und die Ausführung so gut, daß einem das Herz im Laibe lacht! … Wir gratulieren der Firma Merten und Firma Preiser zu ihren Leistungen und freuen uns besonders, daß gerade die in unseren Kreisen durch abertausend Holzfiguren bekannte Fa. Preiser mit von der Partie ist und eine gewisse Stagnation nunmehr überwunden hat. Und die Modellbahner können sich freuen, daß sie nun auf Weihnachten eine so schöne und große Auswahl an Miniaturen aller Art haben! … Nur: Wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual …!“

 

Preiser Figuren

Bild 1 von 4

Deckblatt MIBA Heft Nr.16 / Band VIII 1956

(Copyright und Urheber MIBA)

 

Die Fa. Preiser stellte ihre Figuren zu Anfang auch der Fa. Faller zur Präsentation auf Messeanlagen zur Verfügung. Die Zubehörfirma Busch vertrieb keine Figuren.

Auch die Firma Brawa ( Fa. Braun Waiblingen) und die Fa. Noch hatte nur Figuren im Zusammenhang mit ihren Dioramen, Landschaftsmotiven,  Funktionsmodellen und Landschaftsteilen in ihrem Programm. Ob diese von Preiser gefertigt waren, ist mir nicht bekannt aber wahrscheinlich.

Im Faller Katalog 62/63, Seite 28 war der Hinweis auf Gebrauch von Preiserfiguren und Wiking Autos im Katalog

 

Preiser Figuren

Hinweis auf die Fa. Preiser u. Wiking Faller Katalog 1962/63, Seite 28/29

 

1964/65 war dann erstmals der Hinweis mit Bildern Preiser Serien Themen Kollektion z.B. Seite 11 – AMS, Seite 16 Serie Eisenbahner und Reisende abgebildet.

 

Preiser Figuren

Preiser Werbung im Faller Katalog 1964/65 AMS

 

Preiser Figuren

Preiser Werbung im Faller Katalog 1964/65

 

Preiser Figuren

Preiser Werbung im Faller Katalog 1964/65

 

Existent mit Figuren im Spur H0 Bereich ist heute noch der Marktführer Fa. Preiser, dem Namen nach die Fa. Merten, die aber zu Preiser gehört, und die Fa. Faller. Kibri bot bis 2006/07 noch Figurenbausätze an. Im Katalog 2008 waren dann nur noch sitzende Figuren B-8114 vorhanden.

—————————————————————————————————————————

 

Preiser Figuren

Preiser 729 Maler(in) mit Staffelei
– Preiser Katalog 1956

 

Dank der Genehmigung mehrerer Hobby-Kollegen kann ich auf meiner HP weitere sehenswerte Bilder mit alten Holzfiguren der Fa. Preiser und Preiser Kleindioramen zeigen:

 

 

(Copyright u. Urheberrecht Ryan – Forum Alte Modellbahnen u. Martin Böhne Blog H0 Klassiker)

—————————————————————————————————————————

 

Preiser Figuren

Preiser 1171 (552) Angler am Bachrand, Preiser Katalog 1960

 

 

 

 (Copyright u. Urheberrechte  RainerPapa, Forum Alte Modellbahnen)

—————————————————————————————————————————

Bilder Galerie der Preiser (Holz-)Figuren:

 

 

—————————————————————————————————————————

 

Preiser Zubehör Holzfiguren, Dioramen

Preiser Briefkasten No. 531, Personenwaage No. 533, Automat No. 532, Briefkasten No. 530

 

 

 

 (Copyright u. Urheberrechte  Fliegender Hamburger, Forum Alte Modellbahnen)

—————————————————————————————————————————

—————————————————————————————————————————

 

Mein Lieblingsdiorama passend zur alten Faller Mühle 229:

Preiser Figuren

Preiser Kleindiorama Holzrücken, eine Mischversion mit Kunststoff Preiserlein

 

Preiser Figuren

Preiser Zubehör Holzfiguren, Dioramen seit 1949

 

—————————————————————————————————————————

Auch im Faller Magazin 10, April 1959 wurden die Modelle und Neuheiten der Firma Preiser gewürdigt:

 

Preiser Figuren

Schaustücke der Firma Preiser, Misthaufen-Jauchegrube-Mistkaut mit Wasserwagen und Brunnen, Neuheit 1959

—————————————————————————————————————————

Zum Schluß als Info:

—————————————————————————————————————————

Galerie Preiser Katalog 1954:

 

Preiser Figuren

Deckblatt Preiser Katalog 1954

 

 

(Copyright und Urheber Firma Preiser)

—————————————————————————————————————————

Galerie Preiser Katalog 1956:

 

Preiser Figuren

Deckblatt Preiser Katalog 1956

 

 

(Copyright und Urheber Firma Preiser)

—————————————————————————————————————————

Preiser Neuheiten-Katalog 1959

 

(Copyright und Urheber Firma Preiser)

—————————————————————————————————————————

Preiser Preisliste 1959

 

(Copyright und Urheber Firma Preiser)

—————————————————————————————————————————

Galerie Preiser Katalog 1960

 

Preiser Figuren

Preiser Katalog 1960

 

 

 

(Copyright und Urheber Firma Preiser)

—————————————————————————————————————————

At last – Zuletzt noch für die interessierten Preiser Figuren-Fans der Link zum

Kapitel Kleindioramen und Landschaftsteile,

wo in der Galerie Nr.2 weitere Preiser Dioramen abgebildet sind!

—————————————————————————————————————————

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei den Sammlerkollegen  (eisenbahner, CM490, V200 180, Thal Amarthura, pumkinracer, Mark Aurel, Lorbass, dieKatze, Peter Roster, Ryan, Martin Böhne, www.spur00) bedanken, die es mir mit Ihren Bildern von diversen Preiser Figuren ermöglicht haben, diesen Artikel zu verfassen!

—————————————————————————————————————————

Alle Bilder sind urheberrechtlich mit Copyright geschützt und dürfen

somit auch nicht weiter verwendet werden!

—————————————————————————————————————————————————

Falls jemand noch Informationen oder Bilder zum Preiser Zubehör und Preiser Figuren hat, kann er sich gerne per mail (nodawo@gmx.de) bei mir melden und die Informationen und Bilder werden dann entsprechend hier und  in der Bilder-Galerie ergänzt! Auch Kritik und Richtigstellung wird von mir nicht ignoriert.

—————————————————————————————————————————

Links:

Verwandtschaft: Märklin Figurensets – nicht von Märklin – HP Tischbahn, F. Ronneburg

ROTOUR  – Kleine Menschen groß in Szene gesetzt

Preiser Leckerbissen der 50er – Forum Alte Modellbahnen

Homepage Firma Preiser

Merten-Figuren – private HP von H. Bitter

little People – die andere Art mit Preiserfiguren künstlerisch zu fotografieren

—————————————————————————————————————————

Links zum Thema Metall-Figuren:

Märklin Figuren – Forum Alte Modellbahnen

Keine Märklin-Figuren (Guss) – Forum Alte Modellbahnen

Gussfiguren H0 500/1 bis 500/4 – Forum Alte Modellbahnen

SIMA- bzw. MMM-Figuren – Forum Alte Modellbahnen

Sima – MMM – Zusammenhang gelöst?! – doch nicht! – Forum Alte Modellbahnen

MMM Diorama Camping – Forum Alte Modellbahnen

—————————————————————————————————————————

Literatur:

Modellbahnzubehör der 50er Jahre Teil VI – Figuren und Zubehör aus Holz von Preiser – Peter Roster

—————————————————————————————————————————————————

Jahrgang 1954. Märklin Bahn 00/H0. Bastler-Umbauer-Sammler-Spieler. Märklin, Faller, Wiking, Preiser, Kibri, Vollmer, Eheim, Brawa, Seuthe, Hamo, altes u. elektromechanisches Zubehör, Trix, Fleischmann, Revell, Elastolin, Oldtimer 1:1 …

6 Kommentare

  1. Guten Tag,
    der als Preiser Nr. 1037 bezeichnete Obstkarren ist nicht der von Preiser, sondern ist von MMM (Miniarur-Möbel-Mayer). Der entsprechende von Preiser hat einen Stoffschirm mit Borte, zwei Handgriffe und acht Speichen an den Rädern.
    Freundliche Grüße,
    elaphos

  2. Hallo,
    ich habe ein altes Preiser Diorama aus den 60 igern Oldtimer mit Holzzapfsäule und Figur blau. Ich kann hier den Wert sehr schwer ermitteln, was bei anderen alten Preiser Dioramen leichter ist. Kenn Sie dieses Dio. Können Sie mir helfen.
    Danke
    Grüße Christian Büttner

  3. Guten Tag,
    suche für meine Sammlung kleine Metallmöbel von MMM (Miniatur-Möbel-Mayer) wie Schirmchen, Sitzbänke, Stühle etc. in sehr gutem Zustand. Keine Figuren (ausser in ganzen Sets zusammen mit Möbeln) oder Holzteile.
    Vielleicht kann elaphos weiter helfen, denn er verfügt m.E. über sehr viel Kenntnisse und ev. auch über Teile, die abzugeben sind.
    Freundliche Grüsse
    Peter

  4. Hallo, habe seit kurzem eine kleine, alte Spur S- Anlage (Berglandschaft, Tunnel, Bahnhof, kleiner See (insgesamt 115cm/85 cm).
    Würden da auch HO- Figuren passen ( es waren leider keine Figuren dabei).

    Gruß, Martin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.