Schreiber-Bogen – Häuser

Schreiber-Bogen – Häuser – Kartonmodelle

Als ich vor ein paar Tagen in meinen Eisenbahnsachen im Keller etwas gesucht  und deshalb rumgestöbert habe, bin ich in einer unscheinbaren alten Pappkiste auf meine alten Schreiber Modellhäuser (Kartonmodelle/Papiermodelle der Fa. Schreiber, auch „Papp-Häuser“ genannt) gestoßen. Sie sind mittlerweile über 50zig Jahre alt.

Sie wurden im Werkuntericht in der 3. Klasse von allen Schülern zusammen gebastelt und haben damals eine komplette mittelalterliche Stadt ähnlich Rothenburg ob der Tauber ergeben. Ich hoffe ich finden den alten Foto – schwarzweiß Beleg wieder. Später gab es diese Bögen nochmals als Beilage zu den Fix und Foxy Heften.

Schreiber-Bogen - Häuser

Rothenburg/ Dinkelsbühl läßt Grüßen

Hier einmal die Bilder Galerie:

In meiner Kindheit haben sie mir gute Dienste zum Komplettieren der teueren Faller-, Kibri- und Vollmer Bausätze im Rahmen einer Kleinstadt geleistet. Auch später durften die Häuser wieder an den provisorischen Weihnachts-Teppichboden-Bahnen ( Modellbahn – 1. Wiedergeburt, 3. WG ) teilnehmen. Der Maßstab bewegt sich zwischen 1:160, 1:120 und 1:87.

Hier ein paar Bilder des Einsatzes der Modelle 1975/76:


—————————————————————————————————————————————————-

Links zum Thema:

1. Wikipedia Kartonmodellbau

2. Schreiber – Bogen Kartonmodellbau

3. Aue – Verlag

4. Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus e.V.

5. Kartonmodellbau – Forum

6. Schreiber Märklin Hochhaus

7. J.F. Schreiber Museum Esslingen am Neckar

—————————————————————————————————————————————————

Jahrgang 1954. Märklin Bahn 00/H0. Bastler-Umbauer-Sammler-Spieler. Märklin, Faller, Wiking, Preiser, Kibri, Vollmer, Eheim, Brawa, Seuthe, Hamo, altes u. elektromechanisches Zubehör, Trix, Fleischmann, Revell, Elastolin, Oldtimer 1:1 ...