Märklin Umbau-Unikat BR 70

Märklin Umbau-Unikat BR 70 DRG

– ein 2. Kunststoff-Freelance-Umbauversuch –

BR 70 – eine 1B – Tenderlokomotive für den leichten Personenzugdienst. Nachbau DRG, Bauart 1 B h2, Erstes Baujahr 1927. Es wurden 8 nahezu baugleiche Lokomotiven als Nachbeschaffung der Länderbahn Modelle Bayerische Pt 2/3 und Badische Ig gebaut. Zusätzlich wurde die Lok als ÖBB 770 in Österreich eingesetzt.

 

Märklin Umbau-Unikat BR 70

Freelance Umbau-Unikat Märklin BR 70 DRG

 

Das Freelance Märklin Umbau-Unikat BR 70 ist aus Märklin Teilen einer Märklin 3029 und CM 800-3000 entstanden: Fahrwerksverlängerung, Vorläufer, Kesselverlängerung (CM 800), Entfernung eines Radsatzes, teilweise Ergänzung Heusinger Steuerung, längerer Schornstein, 3. Frontlampe, Trittstufen, Gewichtsergänzung, farbliche Ergänzung.

 

 

Als HO Modell ist eine BR 70/ÖBB 770 ( 707000 – 707003)  im Fleischmann Programm.

 

Märklin Umbau-Unikat BR 70

Freelance Umbau-Unikat Märklin BR 70 DRG

 

—————————————————————————————————————————————————

Literatur:

Dampflok-Report, Band No.5, Eisenbahn Journal Archiv VI/97

—————————————————————————————————————————————————

Links:

Bayerische Pt 2/3, DR-Baureihe 70.0, ÖBB 770 – Wikipedia

BR 70 – BAHNBILDER.de

—————————————————————————————————————————————————

Jahrgang 1954. Märklin Bahn 00/H0. Bastler-Umbauer-Sammler-Spieler. Märklin, Faller, Wiking, Preiser, Kibri, Vollmer, Eheim, Brawa, Seuthe, Hamo, altes u. elektromechanisches Zubehör, Trix, Fleischmann, Revell, Elastolin, Oldtimer 1:1 …