ELNA 2 Märklin Projekt

ELNA 2 Märklin Projekt – 1`C Lok in H0

ELNA 2 Märklin Projekt

Märklin Umbau Unikat ELNA 2 – 1`C Lok

mit fiktivem Kartonbild im Hannig-Stil von bahngarfield

ELNA 2 Märklin Projekt

Fiktives Märklin Karton-Bild im Stil von R. F. Hannig (13.01.1921 – 01.01.2000) von bahngarfield – Stummis Modellbahnforum

 

Auf diesen Umbau ELNA 2 wurde ich beim Blättern durch den Umbauvorschlag im Märklin Magazin 3/1981 aufmerksam und wollte zunächst probeweise ein Modell dieser 1`C Lok anfertigen. Diese Umbauidee hatte ich vor meinem Sommerurlaub 2013 mit MM Scans einem guten Bekannten gezeigt und als ich 3 Wochen später aus dem Urlaub zurückkehrte, war dieses hier vorgestellte Modell zwischenzeitlich von Ihm angefertigt worden. Von einigen Vorgaben ist er  allerdings bei dem Umbau abgewichen. Ein zweiter – mein Umbauversuch ist zur Zeit in Arbeit. Es gab die ELNA 2 Lok übrigens in verschiedenen Ausführungen mit 2/3 Domen und Glocke hinter/vor  dem Schornstein.

Gefallen hat mir die Umbau-Idee, da auch in meinem Wohnort Reinheim bei Darmstadt früher solche Lok-Typen für die RRE (Reinheim Reichelsheimer Eisenbahn, genannt „Odenwälder Lieschen“) im Einsatz waren und heute noch manchmal als Museumszug an Wochenenden, allerdings mit eine ELNA 6 des Eisenbahnmuseums Darmstadt-Kranichstein, einen kleinen Teil der Strecke befahren wird (Ausflug Odenwälder Lieschen).

 

ELNA 2 Märklin Projekt

1960 ELNA – Lokomotive 146 der RRE

 

ELNA 2 Märklin Projekt

Lok 184 Baureihe Typ ELNA 6 in Reinheim – Eisenbahnmuseum Darmstadt Kranichstein

 

Hier noch ein paar Bilder der Lokomotiven 1:1:

 

Vorangestellt der Umbauvorschlag Artikel Märklin Magazin 3/1981:

 

Ich habe dieses Modell zunächst in einem kleinen, fachkundigen Kreis vorgestellt. Hier waren die Meinungen zu diesem Umbau – Versuch Nr.1 sehr geteilt. Die Meinungen gingen von: „Solche Umbauten sehe ich mit den Augen des Modellbahners. Deswegen meine Antwort, was ich davon halte: Gar nichts.“, über: „Die Maschine gefällt mir als überarbeitete Märklinlok ganz gut“, bis zu. „Mir persönlich gefällt dieser Umbau nicht so gut – dies aber nicht weil er schlecht umgesetzt wäre – das Modell an sich ist nicht wirklich mit meinem Geschmack kompatibel.“

Trotz dieser Kritiken möchte ich diese, noch nicht ganz fertige, Lok hier mit Bilder und Umbaubeschreibung vorstellen:

 

Stichwortartiger Umbau-Text W. M.:

Fahrwerk Märklin 3000/FM 800 Pufferbohle vor den Zylindern abgesägt. Kupplungshaken entfernt und Pufferbohle von der Unterseite her abgefeilt. T-förmiges Blech angefertigt und als Verlängerung des Fahrwerks nach vorne angepasst. Lok Fahrwerk von unten zwischen den Zylindern und der 1. Achse ausgefräst, um Platz für den Vorläufer zu schaffen. Birne und Fassung entfernt. In das entstandene Loch (Gewinde M 2,5) Gewindestift eingedreht und von oben Blech mit Mutter am Fahrwerk befestigt. Der Vorläufer wurde aus einem Aluminiumklotz angefertigt, gebohrt, gefeilt und poliert. Oben auf dem Vorläufer wurde eine Stahlblechfeder angebracht. Die Vorlaufachse läuft in einer 2 mm Bronzebuchse. Der fertige Vorläufer wurde dann von unten auf den Stehbolzen gesetzt und mit einer Mutter befestigt. Verlängerungsblech links und rechts mit kurzen Winkelblechen verkleidet, um den Lokrahmen nachzubilden. Unter den Vorlaufrädern je 2 Anlaufscheiben. In das Verlängerungsblech Loch gebohrt und Birnenfassung eingelötet. Gehäuse am Kesselring durchtrennt, 8 mm Verlängerungsring aus 2. Gehäuse in den Kessel eingesetzt. Umlauf mit Stahlblech an den Kanten verkleidet. Glocke und Dampfpfeife aus Messing angefertigt. Einstiegsgriffe und Leitungsimitate aus Stahldraht angefertigt. Fenster am Führerhaus herausgetrennt und Verstrebungen unter dem Führerstand entfernt. Aufsatz für den Kohlenkasten aus Stahlblech geformt. Druckluftbehälter aus 5,5er Rundmaterial mit Haltebändern aus Kupferdraht. Schornstein aus Autoantennenmaterial. Kesselabstützung aus Blech. Schienenräumer aus Blechlaschen. Führerstanddach aus Blech. Zusatzbalast aus Blei im Kessel.

Verwendete Materialien:

  • Stahlblech ehemaliger Ölkanister
  • Messingschraube für Glocke
  • Stahldraht, Splinte

Die Lok hat eine gute Laufeigenschaft und zieht jetzt als „Odenwälder Lieschen“ 3-5 Märklin Blech-Personenwagen der 329/4000er Serie ohne Probleme.

ELNA 2 Märklin Projekt

Märklin Umbau Unikat ELNA 2 – 1`C Lok als „Odenwälder Lieschen“ unterwegs auf der Anlage

Im Rahmen meines 2. Umbauprojektes kann ich nur sagen, dass mich der Umgang mit dem Kunststoff dieser Modelle seitens Sägepräzision und Feinbearbeitung mehr fordert als das Arbeiten mit Metall und Blech!

—————————————————————————————————————————————————

Links:

ELNA – Wikipedia

ELNA 2 – Wikipedia

ELNA 5 – Wikipedia

ELNA 6 – Wikipedia

Die ELNA-Lokomotiven der Achsfolge 1`C – drehscheibe online

Die ELNA-Lokomotiven der Achsfolge D – drehscheibe online

Ausflug „Odenwälder Lieschen“ – Wolfi`s Modelleisenbahn Seiten

—————————————————————————————————————————————————

Jahrgang 1954. Märklin Bahn 00/H0. Bastler-Umbauer-Sammler-Spieler. Märklin, Faller, Wiking, Preiser, Kibri, Vollmer, Eheim, Brawa, Seuthe, Hamo, altes u. elektromechanisches Zubehör, Trix, Fleischmann, Revell, Elastolin, Oldtimer 1:1 …