3. Meine allerletzte Märklin Bahn

 

Meine allerletzte Märklin Bahn ab 01.01.2016

 

Titel: Meine aller(vor)letzte MÄRKLIN-Anlage – Märklin Tischbahn 00/H0

 

Die Idee für meine allerletzte Märklin Bahn:

Verkleinerte Grundplatte ohne 2. Ebene in grauer Farbe, vereinfachter Gleisplan in Anlehnung an die Vorlagen der Märklin Gleisplanheften mit Märklin Metallgleisen mit durchgehendem Mittelleiter, mit vorwiegend altem, wechselndem Märklin 00/H0 Lok- und Wagenmaterial. Analoge Technik, Steuerung durch Handweichen, ergänzt mit nur wenigen elektrischen Artikeln (Weichen, Signale?), reduzierter Oberleitung, maximal mit Oberleitung 2-3 Zugbetrieb. Auf einen Landschaftsbau werde ich verzichten und statt dessen die Anlage mit Dioramen-Szenen der mir aus meiner Kindheit wichtigen Häusern zum Wechseln bestücken, meine Wiking Autos und mein Zubehör entsprechend dazu aufbauen.

 

Endlich Spielbahn-Spaß und Entspannung ohne Landschaftsbau-Druck!

 

Meine allerletzte Märklin Bahn

Märklin Krokodil 3015 Personenzug am Faller Bahnhof Cortina 113/B-113

 

Hier die ersten Bilder:

 

Meine allerletzte Märklin Bahn

Auf dem Bahnsteig Märklin Guss Figuren

 

 

August 2016

Schon wieder sind nahezu 8 Monate vergangen und ich bin wöchentlich um meine reduzierte allerletzte Märklin Bahn Anlage geschlichen ohne entscheidend daran weiterzuarbeiten. OK – Beruf, weitere Hobbys ( Oldtimer, Homepages) nehmen viel Raum ein. Der endgültige Gleisplan steht jetzt aber, die Gleishauptstrecken und der BW-Bereich sind getrennt und mit 3 Trafos seperat angeschlossen. Als nächstes müssen die Stop-Gleise und dann die Oberleitung mit zusätzlichem Trafo verkabelt und angeschlossen werden. Wenn ich dies in meinem Dezember-Urlaub schaffe, kann ich dann die Anlage mit altem Zubehör ausstatten und endlich „spielen“!

 

Zwischenzeitlich hat mich wieder ein wenig altes Zubehör erreicht:

 

Meine allerletzte Märklin Bahn

KIBRI Art.Nr. 0/85 Verladerampe mit Milchkannen, Faller Ranchhaus mit Garage Fertigmodell 263

 

Anschließend habe ich mir vorgenommen, mich um die Katalogisierung und den Verkauf meiner angehäuften und überflüssigen Modelleisenbahnsachen (Gleismaterial, rollendes Material, Zubehör) zu kümmern!

 

Weihnachtsurlaub 2016

 

Der Urlaub ist diese Jahr ein wenig kurz ausgefallen. Zunächst war auch noch einiges andere aufzuarbeiten. Am 1. und 2. Weinachtsfeiertag habe ich dann endlich Zeit gefunden meine aller(vor)letzte MÄRKLIN-Anlage – Märklin Tischbahn 00/H0 etwas weiter zu gestalten. Stop-Gleise angeschlossen, die Märklin Oberleitung montiert, Waggons aus dem Keller geholt und die Anlage endlich einmal ausprobiert und bespielt.

 

Meine aller(vor)letzte Märklin Bahn

Bahnhofsareal aus Preiser-Sicht

 

 

 

 

 Endlich wieder ein Schritt weiter, aber noch lang nicht fertig!

 


 

Jahrgang 1954. Märklin Bahn 00/H0. Bastler-Umbauer-Sammler-Spieler. Märklin, Faller, Wiking, Preiser, Kibri, Vollmer, Eheim, Brawa, Seuthe, Hamo, altes u. elektromechanisches Zubehör, Trix, Fleischmann, Revell, Elastolin, Oldtimer 1:1 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.