Ausflug „Odenwälder Lieschen“

Tagesausflug 4 Km „Odenwälder Lieschen“ 20.09.2009

Es handelt sich hierbei um ein Teilstück – Nebenbahn – der Odenwaldbahn (ein Teil der Hessischen Ludwigsbahn), die damals noch als Mümlingbahn bezeichnet wurde und von Darmstadt über Nieder- und Ober-Ramstadt, Reinheim, Höchst, (Bad) König, Michelstadt nach Erbach mit Anbindung bis Eberbach am Nekar verlief (markante Bauwerke: Himbächelviadukt, Krähbergtunnel).

"Odenwälder Lieschen"

Himbaechel-Viadukt

Diese Nebenbahn wurde Gersprenztalbahn oder Reinheim-Reichelsheimer Eisenbahn (RRE), im Volksmund „Odenwälder Lieschen“, genannt. Es ist eine Nebenbahnstrecke, bei der der Personenverkehr am 26.05.1965, der Güterverkehr zwischen Reichelsheim und Groß Bieberau 1964 eingestellt wurde. Historisch vehrkehrten auf dieser Strecke überwiegend  kombinierter Personen-/Güterzüge. Lt. dem Buch 100 Jahre Eisenbahn im Gersprenztal 1887-1987 von Georg Dascher/Wolfgang Kalberlah 1986 kamen bei der RRE folgende Lokomotiven  zum Einsatz: Zu Beginn 2-achsige Tenderlokomotiven, die dann mit preußischen T3 Loks (bis 1954) ergänzt und später dann von ihnen abgelöst wurden. Ab 1952 waren dann auch Mallet-Loks (bis 1963/65) im Einsatz. Zwei weitere schwere Loks, sogenannte ELNA-Lokomotiven waren dann von 1960 bis 1963/65, bis zur Stillegung, im Einsatz.

links zu diesem Thema:

01. Gersprenztalbahn

02. Die Reinheim-Reichelsheimer Eisenbahn (RRE)

03. Die Reinheim – Reichelsheimer Eisenbahn

04. Odenwaldbahn Hessen

05. Nebenbahn Reinheim – Reichelsheim

06. Abteilung Reinheim – Reichelsheimer Eisenbahn

07. Museumstellwerk Reinheim e.V.

09. Bahnhof Reinheim (Odenw) – Wikipedia

10. Hessische Ludwigsbahn – Wikipedia

11. Verkehrsrelikte.de Eisenbahn

"Odenwälder Lieschen"

Historisches Stellwerk Bahnhof Reinheim – Fahrdienstleiterstellwerk, Museumsstellwerk Reinheim e.V.

—————————————————————————————————————————————————-

Ab und an wird das 4 Km Teilstück noch für eine Museumsfahrt in Zusammenarbeit des Eisenbahn Museums Darmstadt – Kranichstein und der VIAS GmbH /der Odenwald -Regional-Gesellschaft mbH (OREG) ( Odenwald Bahn ) genutzt.

Hier ein paar Bilder meines Ausflugs heimatort nah:

Hier geht es weiter zum Artikel 125 Jahre Odenwälder Lieschen

—————————————————————————————————————————————————-

Video Link – You Tube:

Baumblüte entlang der Odenwaldbahn – Eisenbahn Romantik

Odenwälder Lieschen. Historischer Dampfzug von Reinheim/Odw. nach Groß-Bieberau

—————————————————————————————————————————————————-

Dieser Nebenbahn erfolgte eine Würdigung in Form einer Post Museums Shop – Sonderedition – Kollektion Historica Nebenbahnen in Deutschland, Katalog PMS I/2007 in Zusammenarbeit mit der Fa. Märklin:

Orginal Text:

„Märklin und der POST MUSEUMS SHOP präsentieren im Rahmen der KOLLEKTION HISTORICA die deutsche Nebenbahn, vertreten durch das „Odenwald-Lieschen“! Eine kleine Nebenbahn mit großer Tradition. Die historische Lok und die drei Wagen der S.E.G. erzählen die Geschichte einer Epoche, die es zu bewahren gilt. Die 2-achsigen Nebenbahnwagen hatten ursprünglich hölzerne Dächer und Innenwände. Später – nach 1945 – wurden die Wagen in Eigenregie der S.E.G. umgebaut und modernisiert. Aber auch nach dem Umbau waren die Wagen für heutige Begriffe recht laut und unbequem. Reisen bildete nicht nur – es verlangte auch eine gewisse Härte! Bedruckung nach authentischem Schema der S.E.G.“

—————————————————————————————————————————————————-

Hier noch 2 Lesetipps:

Ausflug Odenwälder Lieschen

100 Jahre Eisenbahn im Gersprenztal …

Ausflug Odenwälder Lieschen

… von Georg Dascher und Wolfgang Kalberlah

Ausflug Odenwälder Lieschen

Der ehemalige Streckenverlauf der Gersprenzbahn – des Odenwälder Lieschens

Ausflug Odenwälder Lieschen

Broschüre Der Reinheimer Bahnhof und sein Fahrdienstleiterstellwerk, Museumsstellwerk Reinheim e.V.

Ausflug Odenwälder Lieschen

Der Reinheimer Bahnhof in seiner Blütezeit

—————————————————————————————————————————————————-

Jahrgang 1954. Märklin Bahn 00/H0. Bastler-Umbauer-Sammler-Spieler. Märklin, Faller, Wiking, Preiser, Kibri, Vollmer, Eheim, Brawa, Seuthe, Hamo, altes u. elektromechanisches Zubehör, Trix, Fleischmann, Revell, Elastolin, Oldtimer 1:1 ...